Skip to main content
main-content

01.12.2014 | Ausgabe 6/2014

Inflammation 6/2014

Mast Cells Kill Candida albicans in the Extracellular Environment but Spare Ingested Fungi from Death

Zeitschrift:
Inflammation > Ausgabe 6/2014
Autoren:
Elisa Trevisan, Francesca Vita, Nevenka Medic, Maria Rosa Soranzo, Giuliano Zabucchi, Violetta Borelli

Abstract

Mast cells (MCs) reside in tissues that are common targets of Candida spp. infections, and can exert bactericidal activity, but little is known about their fungicidal activity. MCs purified from rat peritoneum (RPMC) and a clinical isolate of C. albicans, were employed. Ingestion was evaluated by flow cytometry (FACS) and optical microscopy. The killing activity was assayed by FACS analysis and by colony forming unit method. RPMC degranulation was evaluated by β-hexosaminidase assay and phosphatidylserine externalization by FACS. Phagocytosing RPMC were also analyzed by transmission electron microscopy. Herein, we show that the killing of C. albicans by RPMC takes place in the extracellular environment, very likely through secreted granular components. Ultrastructural analysis of the ingestion process revealed an unusual RPMC–C. albicans interaction that could allow fungal survival. Our findings indicate that MCs have a positive role in the defense mechanism against Candida infections and should be included among the cell types involved in host-defense against this pathogen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2014

Inflammation 6/2014 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise