Skip to main content
main-content

16.11.2016 | Ausgabe 4/2017

Abdominal Radiology 4/2017

Measuring and improving the patient experience in radiology

Zeitschrift:
Abdominal Radiology > Ausgabe 4/2017
Autoren:
Olga R Brook, Bettina Siewert, Jeffrey Weinstein, Muneeb Ahmed, Jonathan Kruskal

Abstract

Recently enacted healthcare legislation and the associated payment reforms have shifted the focus from traditional fee for service models to adding measurable and appreciable value to the patient experience. The value equation links quality to costs, and quality metrics are now directly related to patient outcomes and the patient experience. To participate effectively in this new paradigm requires not only that we provide excellent, timely and appropriate patient-centric care at all times, but that we are able to measure and manage the feedback we obtain from our patients. Of course, in order to provide value-added care, we must know not only who our customers are, but what they value. In this review, we explore factors that impact patient perception and experience with imaging services. We further illustrate different ways that patient feedback can be elicited and provide pros and cons of each approach. Collecting appropriate data is insufficient by itself; such data must be carefully analyzed, and opportunities for improvement must be identified, introduced, and monitored ahead of future surveys.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2017

Abdominal Radiology 4/2017 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Radiologie

04.11.2018 | Klinik aktuell | Nachrichten | Onlineartikel

Radikale Klinik-Reformen als Blaupause?

03.11.2018 | Recht für Ärzte | Nachrichten | Onlineartikel

Das Kreuz mit dem Kreuz

Meistgelesene Bücher aus der Radiologie

2016 | Buch

Medizinische Fremdkörper in der Bildgebung

Thorax, Abdomen, Gefäße und Kinder

Dieses einzigartige Buch enthält ca. 1.600 hochwertige radiologische Abbildungen und Fotos iatrogen eingebrachter Fremdmaterialien im Röntgenbild und CT.

Herausgeber:
Dr. med. Daniela Kildal

2011 | Buch

Atlas Klinische Neuroradiologie des Gehirns

Radiologie lebt von Bildern! Der vorliegende Atlas trägt dieser Tatsache Rechnung. Sie finden zu jedem Krankheitsbild des Gehirns Referenzbilder zum Abgleichen mit eigenen Befunden.

Autoren:
Priv.-Doz. Dr. med. Jennifer Linn, Prof. Dr. med. Martin Wiesmann, Prof. Dr. med. Hartmut Brückmann

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Radiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise