Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

07.02.2018 | FORTBILDUNG . KRITISCH GELESEN | Ausgabe 2/2018

MMW - Fortschritte der Medizin 2/2018

Medizinische Forscher mit verdächtig schrägen Namen

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 2/2018
Autor:
C. Heyer
Wissenschaftler betrachten eine gut gefüllte Publikationsliste als Ausweis reger Forschungstätigkeit. Sicherlich kann man sich fragen, wie so mancher Institutsleiter es schafft, jedes Jahr Dutzende Arbeiten mit wechselnden Kollaborateuren fertigzustellen. Auch ist es fraglich, ob etwa die 347 PubMed-Einträge des Chefredakteurs der MMW ihm zu akademischem Lorbeer gereichen. Aber generell ist die Publikationszahl wohl ein guter Anhaltspunkt. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2018

MMW - Fortschritte der Medizin 2/2018Zur Ausgabe

FORTBILDUNG . SEMINAR

Was leisten Migräne-Apps?

FORTBILDUNG . KRITISCH GELESEN

Hochmut schützt offenbar vor dem Fall

FORTBILDUNG . KRITISCH GELESEN

Alkohol lässt die Fremdsprache rollen

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise