Skip to main content
main-content

Blättern

durch die Artikel

01.07.2016 | Praxis konkret | Ausgabe 7-8/2016

Mutterschutz
Uro-News 7-8/2016

Mehr Freiheit für schwangere Ärztinnen

Zeitschrift:
Uro-News > Ausgabe 7-8/2016
Autor:
Jana Kötter
Der Mutterschutz soll reformiert werden. Für angestellte schwangere Ärztinnen bedeutet die Novelle mehr Freiheit: So sollen Arbeitsverbote und der Ausschluss von Sonntagsarbeit Vergangenheit sein – sofern die werdende Mutter das will.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Neu im Fachgebiet Urologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Urologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.