Skip to main content
main-content
Erschienen in: der junge zahnarzt 6/2022

25.10.2022 | praxis

Mehrkosten in der Endodontie - was ist bei GKV-Patienten möglich?

verfasst von: Sylvia Wuttig

Erschienen in: der junge zahnarzt | Ausgabe 6/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Obwohl das Leistungsspektrum im Rahmen einer endodontologischen Behandlung von Jahr zu Jahr umfangreicher wird, hinken die Honorierungssysteme (Bema und GOZ) seit Jahrzehnten hinterher. Der hohe qualitative und apparative Aufwand einer wissenschaftlichen "State-of-the-Art"- Wurzelkanalbehandlung lässt sich mit den speziell im Bema zur Verfügung stehenden Leistungen weder fachlich noch betriebswirtschaftlich abbilden. Eine qualitätsorientierte Vergütung aufwendiger Leistungen ist allenfalls auf Basis der GOZ mit einer entsprechenden Honorarvereinbarung möglich. …
Metadaten
Titel
Mehrkosten in der Endodontie - was ist bei GKV-Patienten möglich?
verfasst von
Sylvia Wuttig
Publikationsdatum
25.10.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
der junge zahnarzt / Ausgabe 6/2022
Print ISSN: 1869-5744
Elektronische ISSN: 1869-5752
DOI
https://doi.org/10.1007/s13279-022-1410-7

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2022

der junge zahnarzt 6/2022 Zur Ausgabe

einstieg

Einstieg

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Zahnmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.