Skip to main content
main-content

01.09.2009 | Original Article | Ausgabe 9/2009

Archives of Virology 9/2009

Melandrium yellow fleck bromovirus infects Arabidopsis thaliana and has genomic RNA sequence characteristics that are unique among bromoviruses

Zeitschrift:
Archives of Virology > Ausgabe 9/2009
Autoren:
Taiki Narabayashi, Fukumatsu Iwahashi, Masanori Kaido, Tetsuro Okuno, Kazuyuki Mise
Wichtige Hinweise

Electronic supplementary material

The online version of this article (doi:10.​1007/​s00705-009-0449-y) contains supplementary material, which is available to authorized users.
The DDBJ/EMBL/GenBank accession nos of MYFV RNA1, MYFV RNA2 and MYFV RNA3 determined in this study are AB444583, AB444584 and AB444585, respectively.

Abstract

Melandrium yellow fleck bromovirus (MYFV) systemically infected Arabidopsis thaliana, although the susceptibility of several A. thaliana accessions to MYFV differed from their susceptibility to the other two bromoviruses infecting A. thaliana. We constructed full-length cDNA clones of MYFV genomic RNAs 1, 2, and 3 and determined their complete nucleotide sequences. Similar to Broad bean mottle bromovirus, (1) the 5′-terminal nucleotide of the MYFV genomic RNAs was adenine, and (2) the “D-arm” was absent from the tRNA-like structure in the 3′ untranslated regions (UTRs) of MYFV RNAs. As unique characteristics, MYFV RNA3 lacked the poly(A) tract in the intercistronic region and contained a directly repeated sequence of about 200 nucleotides and polypyrimidine tracts of heterogeneous lengths in the 5′ UTR. Co-infection experiments using RNA3 clones with or without the duplicated sequence demonstrated that the duplication contributed to the competitive fitness of the virus in Nicotiana benthamiana.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Bis zum 22.10. bestellen und 100 € sparen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Zusatzmaterial
Supplementary material 1 (PDF 348 kb)
705_2009_449_MOESM1_ESM.pdf
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2009

Archives of Virology 9/2009Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

 

 

 
 

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise