Skip to main content
main-content

22.01.2019 | Melanom | Industrieforum | Ausgabe 1/2019

hautnah dermatologie 1/2019

BRAF-V600-Melanom: Kombinationstherapie verringert Rezidivrisiko

Zeitschrift:
hautnah dermatologie > Ausgabe 1/2019
Autor:
Marie Fahrenhold
_ Etwa die Hälfte aller malignen Melanome weisen Mutationen im BRAF-Gen auf, meist assoziiert mit einer schlechten Prognose. Doch „wir können unseren Patienten mittlerweile mehr bieten als jemals zuvor“ griff Prof. Axel Hauschild, Kiel, vorweg. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2019

hautnah dermatologie 1/2019 Zur Ausgabe

Passend zum Thema

Fachsymposium Onkologie – jetzt zum Live-Stream anmelden!

Neue Endpunkte, neue Datenqualitäten – was sind die aktuellen Herausforderungen in der Onkologie? Gemeinsam mit Ihnen wollen wir in unserem 6. Fachsymposium Onkologie am 28. Oktober 2020, 13:00-16:30 Uhr, diese Frage aus unterschiedlichsten Perspektiven beleuchten. Dazu Sie sind herzlichst eingeladen – melden Sie sich hier zum Live-Stream an! 

In Kooperation mit:
Pfizer Pharma GmbH, MSD SHARP & DOHME GmbH
Bildnachweise