Skip to main content
Erschienen in: Der Deutsche Dermatologe 4/2019

01.04.2019 | Melanom | Industrieforum

Kombination verbessert Sensitivität und Spezifität

verfasst von: red

Erschienen in: Deutsche Dermatologie | Ausgabe 4/2019

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Das nicht optische System Nevisense® zur Risikoanalyse im Rahmen der Hautkrebsvorsorge wurde in einer aktuellen Reader-Studie hinsichtlich des Effektes auf die Hautkrebsvorsorge untersucht. Ziel der Studie war der Vergleich zwischen Dermatoskopie unter Hinzufügen von elektrischer Impedanzspektroskopie (EIS) und Dermatoskopie allein [Svoboda RM et al. J Am Acad Dermatol 2019; 80 (1): 285–7]. An der Studie nahmen 164 Dermatologen teil, welche in der Summe 7.380 klinische Entscheidungen an 45 Läsionen, darunter 17 Melanomen, zu beurteilen hatten. …
Literatur
Metadaten
Titel
Kombination verbessert Sensitivität und Spezifität
verfasst von
red
Publikationsdatum
01.04.2019
Verlag
Springer Medizin
Schlagwörter
Melanom
Melanom
Erschienen in
Deutsche Dermatologie / Ausgabe 4/2019
Print ISSN: 2731-7692
Elektronische ISSN: 2731-7706
DOI
https://doi.org/10.1007/s15011-019-2399-3

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2019

Der Deutsche Dermatologe 4/2019 Zur Ausgabe

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Dermatologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.