Skip to main content
main-content

19.05.2016 | Melanom | Industrieforum | Ausgabe 3/2016

hautnah dermatologie 3/2016

Positive CHMP-Empfehlung zur Kombination Nivolumab/Ipilimumab

Zeitschrift:
hautnah dermatologie > Ausgabe 3/2016
Autor:
Springer Medizin
Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) hat die Zulassung von Nivolumab (Opdivo®) in Kombination mit Ipilimumab (Yervoy®) für erwachsene Patienten mit fortgeschrittenem (nicht resezierbarem oder metastasiertem) Melanom empfohlen. Zugleich hat das CHMP die Zulassung in der breiten Indikation durch den Hinweis ergänzt, dass — im Vergleich zu einer Monotherapie mit Nivolumab — eine Verlängerung des progressionsfreien Überlebens durch die Kombination von Nivolumab mit Ipilimumab nur bei Patienten mit geringer Tumor-PD-L1-Expression nachgewiesen ist. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2016

hautnah dermatologie 3/2016 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Dermatologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Dermatologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise