Skip to main content
main-content

12.10.2021 | Melanom | Nachrichten

Neoadjuvante Behandlung

Virustherapie verlängert Leben bei resezierbarem Melanom

Autor:
Thomas Müller
Eine onkolytische Therapie mit dem Herpes-simplex-Virus T-VEC verbessert nicht nur die Therapie bei nichtresezierbaren Melanomen: In einer Phase-2-Studie ließen sich auch bei resezierbaren Stadium III- und -IV-Tumoren das rezidivfreie Überleben und das Gesamtüberleben verlängern.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise