Skip to main content
main-content
Erschienen in: Der Deutsche Dermatologe 5/2022

01.05.2022 | Melanom | Berufspolitik

Weniger Fälle, aber dickere Tumore

Beeinflusst Coronapandemie die Versorgung maligner Melanome?

verfasst von: Mario Gehoff

Erschienen in: Deutsche Dermatologie | Ausgabe 5/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

HAMBURG - Pro Jahr erkranken in Deutschland etwa 23.000 Menschen am malignen Melanom. Eine Zahl, die seit Jahrzehnten steigt. Nun schlagen immer mehr Experten Alarm, dass in der Coronapandemie wichtige Arzttermine einfach ausfallen. Was heißt das für das Auftreten des schwarzen Hautkrebses? …
Metadaten
Titel
Weniger Fälle, aber dickere Tumore
Beeinflusst Coronapandemie die Versorgung maligner Melanome?
verfasst von
Mario Gehoff
Publikationsdatum
01.05.2022
Verlag
Springer Medizin
Schlagwörter
Melanom
Melanom
Erschienen in
Deutsche Dermatologie / Ausgabe 5/2022
Print ISSN: 2731-7692
Elektronische ISSN: 2731-7706
DOI
https://doi.org/10.1007/s15011-022-4971-5

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2022

Der Deutsche Dermatologe 5/2022 Zur Ausgabe

Industrieforum

NACHRICHTEN

Neu im Fachgebiet Dermatologie

23.09.2022 | Ösophagus und Gastrointestinaltrakt | Podcast | Nachrichten

Proktologie im Fokus: Auch an den Beckenboden denken!

mit Dr. med. Caterina Schulte-Eversum, Proktologin

21.09.2022 | DGRh 2022 | Kongressbericht | Nachrichten

Spondyloarthritis bei Akne inversa

19.09.2022 | ERS 2022 | Kongressbericht | Nachrichten

Sarkoidose im Gefolge der Krebsimmuntherapie

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Dermatologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.