Skip to main content
main-content

05.02.2021 | Melanom | Nachrichten

Gedächtniszellen aktiv

Melanom-Vakzine sorgt für langfristige Immunantwort

Autor:
Thomas Müller
Eine Peptidimpfung gegen Melanom-Neoantigene induziert über viele Jahre hinweg Gedächtniszellen und reaktive T-Zellen. Zur Tumorkontrolle reicht dies aber nicht – die meisten Patienten entwickeln trotzdem Rezidive.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise