Skip to main content
main-content

15.04.2019 | Meniskusverletzungen | Nachrichten

MRT-Studie

Schreitet Arthrose nach Meniskusteilresektion schneller voran?

Autor:
Dr. Beate Schumacher
Nach symptomatischer Meniskusruptur nehmen die im MRT erfassbaren Gelenkschäden bei Arthrosepatienten zu, mit und ohne partielle Meniskektomie. Möglicherweise sind die operierten  Patienten sogar etwas schlechter dran.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise