Skip to main content
main-content

05.12.2016 | Review | Ausgabe 2/2017

Seminars in Immunopathology 2/2017

Metabolites: deciphering the molecular language between DCs and their environment

Zeitschrift:
Seminars in Immunopathology > Ausgabe 2/2017
Autoren:
Lucía Minarrieta, Peyman Ghorbani, Tim Sparwasser, Luciana Berod
Wichtige Hinweise
This article is a contribution to the special issue on Dendritic Cell Subsets and Immune-mediated Diseases - Guest Editor: Francisco Quintana

Abstract

Dendritic cells (DCs) determine the outcome of the immune response based on signals they receive from the environment. Presentation of antigen under various contexts can lead to activation and differentiation of T cells for immunity or dampening of immune responses by establishing tolerance, primarily through the priming of regulatory T cells. Infections, inflammation and normal cellular interactions shape DC responses through direct contact or via cytokine signaling. Although it is widely accepted that DCs sense microbial components through pattern recognition receptors (PRRs), increasing evidence advocates for the existence of a set of signals that can profoundly shape DC function via PRR-independent pathways. This diverse group of host- or commensal-derived metabolites represents a newly appreciated code from which DCs can interpret environmental cues. In this review, we discuss the existing information on the effect of some of the most studied metabolites on DC function, together with the implications this may have in immune-mediated diseases.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Bis zum 22.10. bestellen und 100 € sparen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2017

Seminars in Immunopathology 2/2017 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

 

 

 
 

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise