Skip to main content
main-content

31.03.2017 | Metastasen | Kongressbericht | Nachrichten

Metastasiertes Lungenkarzinom

Ein Fall für SRS und SBRT: zerebrale, adrenale und vertebrale Metastasen

Autor:
Dr. Beate Fessler
Radiologisch-stereotaktische Verfahren erlauben millimetergenaues Arbeiten. Sie werden immer häufiger für die Therapie von Metastasen genutzt, im Gehirn, den Nebennieren oder der Wirbelsäule – mit großem Erfolg.

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten