Skip to main content
main-content

28.11.2013 | Literatur kompakt_Urogenitale Tumoren | Ausgabe 11/2013

Im Fokus Onkologie 11/2013

Metastasiertes Nierenzellkarzinom — Pazopanib und Sunitinib im Vergleich

Zeitschrift:
Im Fokus Onkologie > Ausgabe 11/2013
Autoren:
Brigitte Schalhorn, PD Dr. med. Viktor Grünwald
Die Einführung der zielgerichteten Therapie führte zu großen Fortschritten in der Therapie des fortgeschrittenen Nierenzellkarzinoms (RCC). Aus der Gruppe der Tyrosinkinaseinhibitoren (TKI) sind Sunitinib und Pazopanib für die Erstlinientherapie des metastasierten RCC zugelassen, da beide Substanzen im Vergleich zu Interferon (Sunitinib) bzw. Placebo (Pazopanib, auch Second-Line) zu einem Anstieg des progressionsfreien Überlebens (PFS) und der Remissionsraten geführt haben.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2013

Im Fokus Onkologie 11/2013 Zur Ausgabe

Literatur kompakt_Gastrointestinale Tumoren

Profitieren Ältere von neuen Chemotherapien?

Literatur kompakt_Gastrointestinale Tumoren

Fatigue und Gewichtsverlust als Prognosemarker

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise