Skip to main content
main-content

01.09.2009 | Case Report | Ausgabe 3/2009

Archives of Gynecology and Obstetrics 3/2009

Metastasized hemangiopericytoma of the breast: a rare case

Zeitschrift:
Archives of Gynecology and Obstetrics > Ausgabe 3/2009
Autoren:
Britta Ruhland, Christine Dittmer, Marc Thill, Klaus Diedrich, Dorothea Fischer
Wichtige Hinweise
All persons gave their informed consent prior to their inclusion in the study. The manuscript submitted for publication has been approved by the appropriate ethics committee and has therefore been performed in accordance with the ethical standards laid down in the 1964 declaration of Helsinki.

Abstract

Sarcoma of the mammary glands is extremely rare. Liposarcoma, leiomyosarcoma, rhabdomyosarcoma, as well as hemangiopericytoma, are part of the soft tissue sarcoma group. Little is known about the progress, prognosis and dissemination of this infrequent tumor entity. We present the case of a woman, who received primary diagnosis of a malignant hemangiopericytoma of the left breast. She underwent a mastectomy with an axillary lymph node sampling (stage pT3 pN0 cM0), as adjuvant therapy was not mandatory. Eight months after diagnosis, the patient presented with lumbar back pain, gluteal pain and right accentuated adynamia in both legs because of a disseminated osseous metastasis. Diagnostic investigation presented a cerebral, pulmonary, cutaneous, hepatic and pleural metastatic disease. Two months after initiation of chemotherapy the patient died. Diagnostic criteria and treatment principles in the metastatic situation are presented in addition to the literature to give a review about this rare malignancy.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2009

Archives of Gynecology and Obstetrics 3/2009 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Gynäkologie und Geburtshilfe

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2014 | Buch

Perikonzeptionelle Frauenheilkunde

Fertilitätserhalt, Prävention und Management von Schwangerschaftsrisiken

Ein Praxisbuch für alle, die in der Beratung und Betreuung von Schwangeren und Paaren mit Kinderwunsch tätig sind. Die Herausgeber und Autoren haben alle wichtigen Informationen zusammengetragen, um Frauen sicher zu beraten, zu betreuen und kompetent Verantwortung zu übernehmen.

Herausgeber:
Christian Gnoth, Peter Mallmann

2014 | Buch

Praxisbuch Gynäkologische Onkologie

Das Nachschlagewerk für alle Ärzte in Klinik und Praxis, die Patientinnen mit bösartigen Tumoren des Genitales und der Mamma behandeln. Dieses Buch gibt in kompakter Weise einfach umsetzbare Handlungsanweisungen zum diagnostischen und therapeutischen Vorgehen und Hilfestellungen für die optimale Versorgung der Patientinnen.

Herausgeber:
Edgar Petru, Walter Jonat, Daniel Fink, Ossi R. Köchli

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Gynäkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise