Skip to main content
main-content

12.09.2018 | ORIGINAL ARTICLE Open Access

MicroRNA-155 Suppresses Mesangial Cell Proliferation and TGF-β1 Production via Inhibiting CXCR5-ERK Signaling Pathway in Lupus Nephritis

Zeitschrift:
Inflammation
Autoren:
Jie Kong, Liuxia Li, Zhimin Lu, Jiamin Song, Jiaxin Yan, Junling Yang, Zhifeng Gu, Zhanyun Da
Wichtige Hinweise
Jie Kong and Liuxia Li contributed equally to this work.

Abstract

Increasing evidence shows miR-155 plays an important role in regulating inflammatory processes in systemic lupus erythematosus (SLE), especially in lupus nephritis (LN). Because the chemokine CXCL13 is implicated in the pathogenesis of LN, here we examined whether miR-155 can modulate the activity of CXCL13 or its receptor CXCR5. We determined the expression of CXCL13 in normal and MRL/lpr mice and found elevated levels of CXCL13 in the kidneys of MRL/lpr mice compared with normal kidneys. Besides, CXCL13 expression was mainly detected in the glomerulus, specifically to mesangial areas. We then transfected a miR-155 mimic in human renal mesangial cells (HRMCs) to overexpress miR-155 and detected decreased protein levels of CXCR5 by western blot analysis. Transfection of the miR-155 mimic into CXCL13-treated HRMCs resulted in a significantly reduced proliferation rate of HRMCs as measured by the cell-counting assay and flow cytometry. Moreover, increased intracellular miR-155 also led to decreased phosphorylation of ERK and TGF-β1 production. Together, these results revealed that miR-155 may play a role in the pathogenesis of LN.

Unsere Produktempfehlungen

e.Med Interdisziplinär

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Bis zum 22.10. bestellen und 100 € sparen!

e.Dent - Das Online-Abo für Zahnärzte

Online-Abonnement

Mit e.Dent erhalten Sie Zugang zu allen zahnmedizinischen Fortbildungen und unseren zahnmedizinischen und ausgesuchten medizinischen Zeitschriften.

e.Med Innere Medizin

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Innere Medizin erhalten Sie Zugang zu CME-Fortbildungen des Fachgebietes Innere Medizin, den Premium-Inhalten der internistischen Fachzeitschriften, inklusive einer gedruckten internistischen Zeitschrift Ihrer Wahl.

Nicht verpassen: e.Med bis 22. Oktober 100 € günstiger.

Literatur
Über diesen Artikel

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

 

 

 
 

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise