Skip to main content
main-content

01.04.2014 | Review Article | Ausgabe 4/2014

Surgery Today 4/2014

Mid-career changes in the occupation or specialty among general surgeons, from youth to middle age, have accelerated the shortage of general surgeons in Japan

Zeitschrift:
Surgery Today > Ausgabe 4/2014
Autoren:
Yasuhiro Mizuno, Hiroto Narimatsu, Yuko Kodama, Tomoko Matsumura, Masahiro Kami

Abstract

Purposes

Concerns have been raised regarding an apparent shortage of general surgeons in Japan, but the actual situation is actually not altogether clear. To clarify the trends in the number of general surgeons in Japan, we studied the number of doctors by specialty over time.

Methods

This study investigated the covered trends in the number of doctors over time, a comparison of work formats (employment in hospitals versus clinics), and the trends in the ratio of female doctors. We used data from the Survey of Doctors, Dentists and Pharmacists from 1996, 1998, 2000, 2002, 2004, and 2006.

Results

Between 1994 and 2006, the number of general surgeons fell by 12.7 %, from 24,718 to 21,574. More than 20 % of the general surgeons, aged 25 to 54 years old, either changed jobs or changed specialties between 1996 and 2006. Among the general surgeons, aged 25 to 54 years old, the number of those working in hospitals fell by 2,567 (16.2 %) between 2000 and 2006, while the number working in health clinics rose by 348 (19.8 %). The ratio of female general surgeons rose from 2.4 % in 1996 to 4.5 % in 2006.

Conclusions

The decrease in general surgeons in Japan is largely often due to mid-career job separation.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2014

Surgery Today 4/2014 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Chirurgie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2018 | Buch

Repetitorium Geriatrie

Geriatrische Grundversorgung - Zusatz-Weiterbildung Geriatrie - Schwerpunktbezeichnung Geriatrie

Das vorliegende Werk orientiert sich an den Fort-bzw. Weiterbildungsinhalten der Zusatz-Weiterbildung „Geriatrie“ , der Schwerpunktbezeichnung „Geriatrie“ sowie der strukturierten curricularen Fortbildung „Geriatrische Grundversorgung“ und wendet …

Herausgeber:
Dr. Rainer Neubart

2012 | Buch

Häufige Hautkrankheiten in der Allgemeinmedizin

Klinik Diagnose Therapie

Patienten mit Hautkrankheiten machen einen großen Anteil der Patienten in der Allgemeinarztpraxis aus. Prägnante Texte und zahlreiche Abbildungen zu Klinik, Pathogenese, Diagnose und Therapie helfen, die häufigsten dermatologischen Probleme zu lösen.

Autor:
Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise