Skip to main content
main-content

11.10.2019 | Migräne | Pharmaforum | Ausgabe 10/2019

NeuroTransmitter 10/2019

Migräneantikörper: Wirksamkeit nimmt langfristig noch zu

Zeitschrift:
NeuroTransmitter > Ausgabe 10/2019
Autor:
red
Die Wirksamkeit des CGRP-Antikörpers Fremanezumab (Ajovy®) nimmt bei langfristiger Anwendung weiter zu. Das zeigen die Ergebnisse einer Extensionsstudie der HALO-Studien über zwölf Monate, die beim EAN-Kongress in Oslo vorgestellt wurden. Darin nahm der Anteil der Patienten mit einer mindestens 50 %igen Reduktion der Kopfschmerz-/Migränetage weiter zu — verglichen mit den ersten drei Monaten der Therapie [Newman LC et al. 13. EHF-Kongress, Athen 2019, Poster P010]: Unter den Patienten mit chronischer Migräne stieg die Ansprechrate von 45 % (monatliche Gabe) beziehungsweise 41 % (Quartalsdosis) nach drei Monaten auf 59 % beziehungsweise 54 % zwölf Monate später an. Von den Patienten mit episodischer Migräne wurden am Ende 66 % (Quartalsdosis) beziehungsweise 68 % (monatliche Gabe) als Responder gewertet — gegenüber 49 % beziehungsweise 51 % drei Monate nach Therapiebeginn. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2019

NeuroTransmitter 10/2019 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Neurologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Neurologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise