Skip to main content
main-content

09.11.2016 | Migräne | Nachrichten

US-Studie vorzeitig gestoppt

Migräneprophylaxe bei Kindern nicht besser als Placebo

Autor:
Dr. Elke Oberhofer
In der Prophylaxe von Migräneepisoden bei Kindern sind Amitriptylin und Topiramat nicht wirksamer als Placebo. In den USA wurde eine randomisierte Studie vorzeitig gestoppt, weil sich keinerlei Zusatznutzen abzeichnete. Die Therapie war von teilweise erheblichen Nebenwirkungen begleitet.

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Das könnte Sie auch interessieren

17.10.2016 | Originalien | Ausgabe 5/2016

Migräne im Kindes- und Jugendalter

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unsere kostenlosen Newsletter Update Neurologie und Psychiatrie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.