Skip to main content
main-content

01.06.2013 | Fortbildung | Ausgabe 2/2013

Angewandte Schmerztherapie und Palliativmedizin 2/2013

Migränetherapie auf dem neuesten Stand

Neue Leitlinie und ihre Handhabung in der Praxis

Zeitschrift:
Angewandte Schmerztherapie und Palliativmedizin > Ausgabe 2/2013
Autor:
Priv.-Doz. Dr. med. Charly Gaul

Die neue Migräneleitlinie der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN) und der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG) befasst sich auf insgesamt 30 Druckseiten mit der Akuttherapie einer Migräneattacke, der nicht-medikamentösen vorbeugenden Behandlung sowie der medikamentösen Prophylaxe [1]. Unsere Autoren stellen die wichtigsten Neuerungen für die Praxis vor.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2013

Angewandte Schmerztherapie und Palliativmedizin 2/2013 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Allgemeinmedizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.