Skip to main content
main-content

11.02.2015 | Industrieforum | Ausgabe 1/2015

HNO Nachrichten 1/2015

Milbenallergiker erhalten seltener eine Immuntherapie als Pollenallergiker

Zeitschrift:
HNO Nachrichten > Ausgabe 1/2015
Autor:
Martina Freyer
_ Als Aufenthaltsort für Milben stehen vor allem Matratzen in der Prophylaxe der Milbenallergie im Fokus. Prof. Karl-Christian Bergmann, Charité Berlin, erläuterte mit aktuellen Studiendaten allerdings, dass Milbenallergiker über den gesamten Tagesablauf hinweg belastet sind - bei maximaler Exposition in öffentlichen Verkehrsmitteln und niedrigster Exposition während der Nacht [Tovey ER et al. PLoS One 2013 Jul 24;8(7):e69900. doi: 10.1371/journal.pone.0069900]: „Wir sollten die Milben gedanklich aus dem Bett herausholen. Wir haben eine Milbenexposition während des gesamten Tages, und nicht nur in der Nacht.“ ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2015

HNO Nachrichten 1/2015 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet HNO

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update HNO und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise