Skip to main content
main-content

01.11.2003 | Original article | Ausgabe 11/2003

Surgical Endoscopy 11/2003

Minimally invasive endoscopic thyroidectomy by a cervical approach

Zeitschrift:
Surgical Endoscopy > Ausgabe 11/2003
Autoren:
W. B. Inabnet III, B. P. Jacob, M. Gagner

Abstract

Background: The technique of thyroidectomy mandates adequate visualization of the operative field to identify pertinent anatomical structures. The purpose of this prospective review was to assess the feasability and safety of endoscopic thyroidectomy by a cervical approach. Methods: All patients who underwent endoscopic thyroidectomy were assessed by retrospective review of a prospective database. Results: Thirty-eight patients underwent endoscopic thyroidectomy by a cervical approach. Thirty-five of 38 cases were successfully completed endoscopically with a mean OR time of 190 min. One patient experienced a permanent recurrent laryngeal palsy. Conclusion: Endoscopic thyroidectomy by a cervical approach is a feasible procedure. As in conventional thyroid surgery, great care should be exercised when dissecting the recurrent laryngeal nerve.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt bestellen und im ersten Jahr 100€ sparen!Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2003

Surgical Endoscopy 11/2003 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Chirurgie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.


 

Neu im Fachgebiet Chirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Chirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise