Skip to main content
main-content
Erschienen in: Info Diabetologie 2/2022

26.04.2022 | Journal club

Reales Leben betätigt HAPO-Studie

Mit der Nüchternglukose der Mutter steigt das Makrosomie-Risiko ihres Feten

verfasst von: Dr. med. Helmut Kleinwechter

Erschienen in: Info Diabetologie | Ausgabe 2/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Fragestellung: In welchem Zusammenhang stehen ansteigende Plasmaglukosewerte aus dem 75-g-oGTT, entsprechend der HAPO-Studie, mit der Häufigkeit der Geburt eines makrosomen Neugeborenen (Large for Gestational Age/LGA)? …
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Li K, Li X, Morse A et al. Residual risk associations between initial hyperglycemia and adverse pregnancy outcomes in a large cohort including 6709 women with gestational diabetes. Diabetes Metab 2022; doi: 10.1016/j.diabet.2022.101320 Li K, Li X, Morse A et al. Residual risk associations between initial hyperglycemia and adverse pregnancy outcomes in a large cohort including 6709 women with gestational diabetes. Diabetes Metab 2022; doi: 10.1016/j.diabet.2022.101320
Metadaten
Titel
Reales Leben betätigt HAPO-Studie
Mit der Nüchternglukose der Mutter steigt das Makrosomie-Risiko ihres Feten
verfasst von
Dr. med. Helmut Kleinwechter
Publikationsdatum
26.04.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Info Diabetologie / Ausgabe 2/2022
Print ISSN: 1865-5459
Elektronische ISSN: 2196-6362
DOI
https://doi.org/10.1007/s15034-022-3818-1

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2022

Info Diabetologie 2/2022 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Fallbeispiele zur Gastroenterologie

Praxisnahe medizinische Fortbildung durch alltägliche bis außergewöhnliche klinische Fallbeispiele