Skip to main content
main-content

24.05.2016 | AKTUELLE MEDIZIN . MAGAZIN | Ausgabe 10/2016

Glosse
MMW - Fortschritte der Medizin 10/2016

Mit E-Health gegen die Non-Adhärenz

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 10/2016
Autor:
Dr. Peter Stiefelhagen
_ Wenn jemand, obwohl er die 70 Jahre überschritten hat, nicht mindestens fünf verschiedene Medikamente einnimmt, gehört er mittlerweile zu einer vom Aussterben bedrohten sozialen Randgruppe. Der Trend zu einer solchen Polypharmazie ist ungebrochen, obwohl Experten in Sachen Pharmakologie uns immer wieder auf die Risiken dieses therapeutischen Eifers hinweisen; denn dann, wenn bei einem Patienten fünf klassische Erkrankungen vorliegen und wir diese alle leitliniengerecht behandeln, besteht eine große Chance, ihn damit umzubringen. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2016

MMW - Fortschritte der Medizin 10/2016 Zur Ausgabe

FORTBILDUNG . KRITISCH GELESEN

So extrem kann Gicht aus dem Ruder laufen

FORTBILDUNG . KRITISCH GELESEN

Die Krätze arbeitet sich durch die Haut

AKTUELLE MEDIZIN . ONLINE-SPRECHSTUNDE

Wie oft impft man Frauen gegen Röteln?


 

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2018 | Buch

Repetitorium Geriatrie

Geriatrische Grundversorgung - Zusatz-Weiterbildung Geriatrie - Schwerpunktbezeichnung Geriatrie

Das vorliegende Werk orientiert sich an den Fort-bzw. Weiterbildungsinhalten der Zusatz-Weiterbildung „Geriatrie“ , der Schwerpunktbezeichnung „Geriatrie“ sowie der strukturierten curricularen Fortbildung „Geriatrische Grundversorgung“ und wendet …

Herausgeber:
Dr. Rainer Neubart

2012 | Buch

Häufige Hautkrankheiten in der Allgemeinmedizin

Klinik Diagnose Therapie

Patienten mit Hautkrankheiten machen einen großen Anteil der Patienten in der Allgemeinarztpraxis aus. Prägnante Texte und zahlreiche Abbildungen zu Klinik, Pathogenese, Diagnose und Therapie helfen, die häufigsten dermatologischen Probleme zu lösen.

Autor:
Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise