Skip to main content
main-content

19.11.2011 | Mittelohr | Nachrichten | Onlineartikel

Nicht gleich Antibiotika

Steigt das Mastoiditisrisiko bei Otitis media durch Abwarten?

Autor:
Dr. Christine Starostzik
Wird eine unkomplizierte Otitis media zunächst nur beobachtet (Watchful waiting), ist die Komplikationsrate nicht höher, als wenn gleich mit einem Antibiotikum (meist Penicillin V) behandelt wird. Zu diesem Ergebnis kamen die Autoren einer schwedischen Studie, indem sie die Häufigkeit der Mastoiditiden vor und nach der Implementierung einer neuen nationalen Leitlinie verglichen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Aktuelle Kurse aus dieser Zeitschrift

Bildnachweise