Skip to main content

Empfehlungen der Redaktion

Impfung bei einem älteren Patienten

17.01.2023 | Diabetes mellitus | FB_Seminar

Wichtige Impfempfehlungen für Diabetiker

Menschen mit Diabetes mellitus sind prädisponiert für bestimmte Infektionserkrankungen mit einem gleichzeitig erhöhten Risiko für einen schweren Verlauf. Insbesondere der unzureichend eingestellte Diabetes mellitus beeinträchtigt nahezu alle Komponenten des Immunsystems. Welche Impfungen kommen zusätzlich zu den Standardimpfungen für die Betroffenen in Frage?

Frau liegt auf dem Boden

13.12.2022 | Hypoglykämie | Aktuelle Medizin

Verheimlichte Hypoglykämien erschweren Diabetestherapie

Diabetikern ist es oft peinlich, dass sie Hypoglykämien trotz vieler Schulungen nicht verhindern können, andere kennen nicht deren ganze Bandbreite. So werden die 'Hypos' oft schamvoll versteckt oder nicht erkannt. Wiederholte schwere Unterzuckerungen aber können Demenz und Depressionen verursachen.

Menschliches Skelett

13.12.2022 | Der geriatrische Patient in der Hausarztpraxis | FB_Schwerpunkt-Übersicht

Osteoporose im höheren Lebensalter konsequent behandeln!

In Deutschland geht man von bis zu acht Millionen Patientinnen und Patienten mit Osteoporose aus. Doch nur etwa 15% der osteoporosebedingten Frakturen führen zu einer entsprechenden Osteoporose-Arzneimitteltherapie. Die daraus resultierenden Folgen sind sowohl für die Betroffenen als auch aus sozioökonomischer Sicht schwerwiegend. Der Beitrag bietet ein Update zu Diagnostik und Therapie.

Zeitschriftenabo

Sie möchten diese Zeitschrift abonnieren? Hier geht es zur Bestellseite.

CME

Neueste CME-Kurse aus dieser Zeitschrift

29.01.2023 | Anaphylaxie | CME-Kurs

Akutmanagement von anaphylaktischen Reaktionen – In der Hausarztpraxis für den Notfall gerüstet sein

Anaphylaktische Reaktionen erfordern eine rasche Diagnosestellung und umgehende Einleitung von adäquaten Therapiemaßnahmen. Der CME-Kurs gibt anhand den Empfehlungen der aktualisierten S2k-Leitlinie zu Akuttherapie und Management der Anaphylaxie einen Überblick zur akutmedizinischen Behandlung.

17.01.2023 | Post-COVID | CME-Kurs

Behandlung des schweren Post-Covid-Syndroms – Wann ist eine interdisziplinäre Therapie erforderlich?

Bei schwerem Post-Covid-Syndrom stößt die hausärztliche Versorgung an ihre Grenzen. Dieser CME-Beitrag informiert Sie darüber, warum komplexe Post-Covid-Syndrome eine interdisziplinäre Behandlung erfordern. Außerdem gibt er Ihnen einen Überblick über  die häufigsten Post-Covid-Beschwerden und -Symptome sowie therapeutische Implikationen.

13.12.2022 | Urologische Erkrankungen in der Hausarztpraxis | CME-Kurs

Sonografie der urogenitalen Organe – Blick auf Nieren, Blase, Prostata und Hoden

Der folgende CME-Artikel gibt einen Überblick über häufige urogenitale Erkrankungen, die sich in der Hausarztpraxis sonografisch eingrenzen lassen können. Außerdem zeigt er Ihnen auf, wie die Aussagekraft der Sonografie verbessert werden kann und wie Sie sonografisch das Volumen der Prostata berechnen können.

22.11.2022 | Familiäre Hypercholesterinämie | CME-Kurs

Klinik, Diagnose und Therapie der familiären Hypercholesterinämie – Frühzeitiges Erkennen und Eingreifen sind von großer Bedeutung

Bei Patientinnen und Patienten mit familiärer Hypercholesterinämie (FH) manifestieren sich oft schon in jungen Jahren atherosklerosebedingte Krankheiten wie koronare Herzerkrankung und Herzinfarkt. Wie Sie eine frühe Diagnose stellen und welche Behandlung vor vorzeitiger Morbidität und Mortalität schützt, erfahren Sie in dem CME-Kurs.

22.11.2022 | Altenpflege | CME-Kurs

Vom Pflegeheim in die Klinik - muss das wirklich sein? – Strategien zur Vermeidung unnötiger Notfalleinweisungen

Krankenhauseinweisungen von Pflegeheimbewohnern sind häufig, aber nicht immer erforderlich. In vielen Fällen könnten Betroffene im ambulanten Bereich weiter behandelt werden. Der CME-Kurs klärt über die bestehenden Probleme und sinnvolle Gegenmaßnahmen auf und stellt die notwendige interdisziplinäre Zusammenarbeit heraus.

22.11.2022 | Parasitologie | CME-Kurs

Parasiten im Gepäck – Reiserückkehrer und Migranten häufig betroffen

Dieser CME-Beitrag informiert Sie über die wichtigsten Parasitosen bei Reiserückkehrenden und Migrantinnen und Migranten und macht Sie mit den Hauptsymptomen parasitärer Infektionen vertraut. Außerdem erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Differenzialdiagnosen.

CME-Kurs zur aktualisierten S1-Leitlinie Post-Covid-19

Der Kurs vermittelt die entscheidenden Inhalte der S1-Leitlinie Long-/Post-COVID. Im Zentrum der Fortbildung steht ein konkreter Praxisfall, der durch die diagnostischen oder therapeutischen Schritte führt. Praxishilfen, Fragebögen aus der Leitlinie und ein Algorithmus zur hausärztlichen Versorgung können herunterladen werden. Querverweise auf Fachwissen und auf Inhalte der Leitlinie ermöglichen ein tieferes Verständnis. Die Kenntnis der Kernaussagen der Leitlinie können mittels Fragebogen überprüft werden. 

Der CME-Kurs ist mit 4 Punkten zertifiziert und entstand in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin.

Basiskurs Geriatrie: Geriatrisches Assessment

Atypisches Beschwerdebild, erhöhte Vulnerabilität, eingeschränkte Kognition bis zum Delir - es macht einen großen Unterschied, ob ein Notfallpatient 65 oder 85 Jahre alt ist. Die MMW -Fortschritte der Medizin präsentiert 7 Module des Onlinekurses Geriatrie - erfahren Sie mehr über die Besonderheiten und Fallstricke bei der Notfallversorgung alter Patienten.

Ihren Zugangsgscode für einen kostenfreien Online-Zugang zu Modul 2 "Geriatrisches Assessment" finden Sie hier.

Jetzt informieren

Das Fortbildungsangebot der MMW

MMW-Webinare – Das Wichtigste für Ihre Praxis

Neue Leitlinie, neue Diagnostik, neue Therapie – in der CME-zertifizierten Webinar-Serie der MMW-Fortschritte der Medizin unterziehen ausgesuchte Fachexpertinnen und -experten aktuelle Erkenntnisse und Entwicklungen der evidenzbasierten Medizin einem Praxischeck. Das Format ist interaktiv – die Referierenden beantworten live Ihre Fragen zum Thema.

Sie wollen einen Artikel schreiben?

 Hier finden Sie alle Informationen für das Verfassen von Beiträgen.

Fragezeichen
Unser Serviceteam für Ihre Fragen

Bei Fragen zu Ihrem Abo oder zur Nutzung der Website hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter.

Kundenservice kontaktieren
Info Icon
Alle Informationen zur Zeitschrift
Infos anzeigen
Contact Icon
Ihr Feedback

Unsere Redaktion freut sich über Ihre Anregungen und Kommentare. Schreiben Sie uns.

Redaktion kontaktieren

Über diese Zeitschrift

Die MMW ist ein crossmediales medizinisches Fortbildungsorgan für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte. Sie bietet in Print und Online wissenschaftlich seriöse, kompetent und lesefreundlich aufbereitete aktuelle Medizininhalte mit hohem Praxisnutzen. Rund 50 renommierte Herausgeberinnen und Herausgeber garantieren die hohe fachliche Qualität. Die MMW bietet 30 bis 40 CME-Fortbildungen mit über 100.000 Teilnehmenden jährlich.

Metadaten
Titel
MMW - Fortschritte der Medizin
Abdeckung
Volume 148/2006 - Volume 165/2023
Verlag
Springer Medizin
Elektronische ISSN
1613-3560
Print ISSN
1438-3276
Zeitschriften-ID
15006

Newsletter

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.