Skip to main content
main-content

01.12.2019 | Aus unserem Fach | Ausgabe 6/2019

Orthopädie und Unfallchirurgie 6/2019

Mogelpackung Notfallsanitätergesetz

Stärkung der Notfallversorgung mit Notärzten die bessere Lösung

Zeitschrift:
Orthopädie und Unfallchirurgie > Ausgabe 6/2019
Autoren:
Susanne Herda, Swetlana Meier
Das Notfallsanitätergesetz von 2013 soll um eine Regelung erweitert werden, die ausdrücklich besagt, dass Notfallsanitäter zur Ausübung heilkundlicher Tätigkeiten berechtigt sind. Die DGOU steht da nicht dahinter und reichte eine entsprechende Stellungnahme beim Bundesministerium für Gesundheit ein. DGCH, BDC und der BVOU unterstützen die Initiative.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2019

Orthopädie und Unfallchirurgie 6/2019 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise