Skip to main content

Monatsschrift Kinderheilkunde

Ausgabe 6/2021

Politische Kindermedizin

Inhalt (19 Artikel)

Zur Zeit gratis COVID-19 Pädiatrie aktuell | Für Sie gelesen

Schutz vor COVID-19

Reinhold Kerbl

COVID-19 Pädiatrie aktuell | Für Sie gelesen

Was macht die „Corona“-Situation mit dem Schlaf unserer Kinder?

Reinhold Kerbl

Harnwegsinfektionen Pädiatrie aktuell | Für Sie gelesen

Vesikoureteraler Reflux

Peter Voitl

Pädiatrie Einführung zum Thema

„Politische Kindermedizin“

Reinhold Kerbl

Pädiatrie Leitthema

Kinderrechte in der Kindermedizin

C. Ruther, J. Hummel, A. Pelshenke, V. Voigt, C. Klein

Open Access Pflege Leitthema

Politische Kindermedizin

C. Popow, R. Püspök, E. Tatzer, S. Gobara, O. Jürgenssen

Pädiatrie Leitthema

Diagnosis Related Groups in der Pädiatrie – Segen oder Unsinn?

B. Rodeck, N. Lutterbüse, I. Krägeloh-Mann

Open Access Leberzirrhose Arzneimitteltherapie

Aktuelle Therapie der chronischen Hepatitis C bei Kindern und Jugendlichen

S. Wirth, Dagmar Schreiber-Dietrich, Christoph F. Dietrich

Zur Zeit gratis Früherkennungsuntersuchung Konsensuspapiere

Kariesprävention im Säuglings- und frühen Kindesalter

Bettina Berg, Monika Cremer, Maria Flothkötter, Berthold Koletzko, Norbert Krämer, Michael Krawinkel, Burkhard Lawrenz, Hildegard Przyrembel, Ulrich Schiffner, Christian Splieth, Klaus Vetter, Anke Weißenborn

Pädiatrie Konsensuspapiere

Sachgerechte Reinigung von Milchpumpen

Christoph Bührer, Regina Ensenauer, Frank Jochum, Hermann Kalhoff, Antje Körner, Berthold Koletzko, Burkhard Lawrenz, Walter Mihatsch, Silvia Rudloff, Klaus-Peter Zimmer, Hanna Petersen, Brar Piening, Susanne Greber-Platzer, Nadja Haiden, Almuthe Hauer, Roland Lanzersdorfer, Beate Pietschnig, Anna-Maria Schneider, Sabine Scholl-Bürgi, Wolfgang Sperl, Helga Stenzl, Daniel Weghuber, Frank Jochum

Mitteilungen der DGKJ

Mitteilungen der DGKJ

Mitteilungen der ÖGKJ

Mitteilungen der ÖGKJ

Aktuelle Ausgaben

Scrollen für mehr

Benutzen Sie die Pfeiltasten für mehr

Scrollen oder Pfeiltasten für mehr

ADHS-Medikation erhöht das kardiovaskuläre Risiko

16.05.2024 Herzinsuffizienz Nachrichten

Erwachsene, die Medikamente gegen das Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätssyndrom einnehmen, laufen offenbar erhöhte Gefahr, an Herzschwäche zu erkranken oder einen Schlaganfall zu erleiden. Es scheint eine Dosis-Wirkungs-Beziehung zu bestehen.

Erstmanifestation eines Diabetes-Typ-1 bei Kindern: Ein Notfall!

16.05.2024 DDG-Jahrestagung 2024 Kongressbericht

Manifestiert sich ein Typ-1-Diabetes bei Kindern, ist das ein Notfall – ebenso wie eine diabetische Ketoazidose. Die Grundsäulen der Therapie bestehen aus Rehydratation, Insulin und Kaliumgabe. Insulin ist das Medikament der Wahl zur Behandlung der Ketoazidose.

Frühe Hypertonie erhöht späteres kardiovaskuläres Risiko

Wie wichtig es ist, pädiatrische Patienten auf Bluthochdruck zu screenen, zeigt eine kanadische Studie: Hypertone Druckwerte in Kindheit und Jugend steigern das Risiko für spätere kardiovaskuläre Komplikationen.

Betalaktam-Allergie: praxisnahes Vorgehen beim Delabeling

16.05.2024 Pädiatrische Allergologie Nachrichten

Die große Mehrheit der vermeintlichen Penicillinallergien sind keine. Da das „Etikett“ Betalaktam-Allergie oft schon in der Kindheit erworben wird, kann ein frühzeitiges Delabeling lebenslange Vorteile bringen. Ein Team von Pädiaterinnen und Pädiatern aus Kanada stellt vor, wie sie dabei vorgehen.

Update Pädiatrie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.