Skip to main content
main-content

07.05.2017 | Morbus Alzheimer | Nachrichten

Richtige Pro-Kontra-Debatte

Alzheimertherapien: Amyloidproduktion besser ankurbeln statt bremsen?

Autor:
Thomas Müller
Noch immer kein Wirkstoff, der Alzheimer stoppt – trotz unzähliger Studien gegen Beta-Amyloid. Zu spät und zu niedrig dosiert, beschwichtigen Amyloidanhänger. Amyloid ist nicht die Ursache der Demenz, sondern eine Reaktion, sagen andere. Mehr Amyloid könnte vor Alzheimer schützen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Hier die Ernte einfahren und sparen!

Erhalten Sie Zugriff auf alle Artikel, Fachzeitschriften und die dazugehörigen Fortbildungen und sparen Sie dabei 100€ im ersten Jahr!

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unsere kostenlosen Newsletter Update Neurologie und Psychiatrie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.