Skip to main content
main-content

18.04.2017 | Morbus Alzheimer | Nachrichten

ARIC-Probanden in der PET

Vaskuläre Risikofaktoren mit Amyloidablagerung assoziiert

Autor:
Robert Bublak
Wer in mittleren Jahren vaskuläre Risikofaktoren aufweist, häuft während der folgenden 20 Lebensjahre im Durchschnitt mehr Amyloid im Gehirn an als Gleichaltrige ohne solche Risiken.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.