Skip to main content
main-content

28.03.2017 | Morbus Alzheimer | Nachrichten

Kein Unterschied zu Placebo

Vitamin E und Selen scheitern an der Alzheimerprävention

Autor:
Robert Bublak
Oxidativer Stress mag an der Demenzentwicklung beteiligt sein. Wie eine Studie zeigt, heißt das aber noch nicht, dass Antioxidanzien einer Demenz vorbeugen könnten.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unsere kostenlosen Newsletter Update Neurologie und Psychiatrie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.