Skip to main content
main-content

24.06.2020 | Morbus Basedow | fortbildung | Ausgabe 3/2020

Midfacelift nach Hester
ästhetische dermatologie & kosmetologie 3/2020

Verjüngung des Infraorbitalbereichs

Zeitschrift:
ästhetische dermatologie & kosmetologie > Ausgabe 3/2020
Autoren:
Dr. med. Dirk F. Richter, Dr. med. Maria Wiedner
Prominente Augen sind eine Herausforderung bei der periorbitalen Verjüngung. Die Modifikation des subperiostalen Midfacelifts nach Hester macht die Operation sicherer und führt besonders bei Patienten mit prominenten Augen ohne endokrine Orbitopathie zu hervorragenden Ergebnissen. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2020

ästhetische dermatologie & kosmetologie 3/2020 Zur Ausgabe

infopharm

infopharm

Neu im Fachgebiet Dermatologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Dermatologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise