Skip to main content
main-content

27.04.2017 | Morbus Crohn | Kommentierte Studie | Onlineartikel

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Einmal Biologika – immer Biologika?

Autor:
Prof. Dr. med. Hermann Sebastian Füeßl
Setzt man bei Patienten mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen die Biologika ab, so kommt es nur bei etwa der Hälfte zu einem Rezidiv. Bei Wiederansetzen der Therapie bleibt die Wirksamkeit erhalten. 

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.