Skip to main content

29.02.2024 | Morbus Crohn | Nachrichten

Randomisierter Vergleich

Top-down-Therapie wirksamer gegen Crohn als Step-up-Strategie

verfasst von: Dr. Beate Schumacher

Gleich nach der Diagnose eines aktiven Morbus Crohn mit einer maximalen Therapie zu beginnen, erhöht die Chance auf anhaltende Remission während des ersten Jahres. Die Top-down-Strategie scheint zudem sicherer als die stufenweise Eskalation.

Literatur

Noor NM et al. A biomarker-stratified comparison of top-down versus accelerated step-up treatment strategies for patients with newly diagnosed Crohn’s disease (PROFILE): a multicentre, open-label randomised controlled trial. Lancet Gastroenterol Hepatol 2024; https://doi.org/10.1016/S2468-1253(24)00034-7

Weiterführende Themen

Leitlinien kompakt für die Innere Medizin

Mit medbee Pocketcards sicher entscheiden.

Seit 2022 gehört die medbee GmbH zum Springer Medizin Verlag

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Update Innere Medizin

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.