Skip to main content
main-content
Erschienen in: Gastro-News 2/2022

20.04.2022 | Morbus Crohn | Info Pharm

ECCO 2022

Patienten mit Morbus Crohn profitieren vom frühen Vedolizumab-Einsatz

verfasst von: Monika Walter

Erschienen in: Gastro-News | Ausgabe 2/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Früher wurde bei der Behandlung von Morbus Crohn ein Step-up-Ansatz verfolgt - zu Beginn waren es weniger effektive Behandlungsstrategien, dann die sequenzielle Eskalation in Richtung effektivere Optionen. Heute ist das Ziel eine frühe Krankheitskontrolle mit rechtzeitigem Einsatz von Biologika, um eine vollständige Krankheitskontrolle zu erreichen. …
Metadaten
Titel
ECCO 2022
Patienten mit Morbus Crohn profitieren vom frühen Vedolizumab-Einsatz
verfasst von
Monika Walter
Publikationsdatum
20.04.2022
Verlag
Springer Medizin
Schlagwort
Morbus Crohn
Erschienen in
Gastro-News / Ausgabe 2/2022
Print ISSN: 1869-1005
Elektronische ISSN: 2520-8667
DOI
https://doi.org/10.1007/s15036-022-2487-1

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2022

Gastro-News 2/2022 Zur Ausgabe

Passend zum Thema

ANZEIGE
CU – Neuer Wirkstoff

Neue Therapieoption bei Colitis ulcerosa

Für die Therapie der mittelschweren bis schweren aktiven Colitis ulcerosa bei Erwachsenen steht ein neues Therapeutikum mit überzeugenden Ergebnissen bei schnellem Ansprechen, anhaltender Remission und Mukosaheilung zur Verfügung. [1,2,a-c]