Skip to main content
main-content

04.10.2016 | Morbus Wilson | Nachrichten

Seltene Stoffwechselkrankheit

Autonome Dysfunktion bei Morbus Wilson

Autor:
Dagmar Jäger-Becker
Die seltene Stoffwechselkrankheit Morbus Wilson zeigt eine große Heterogenität bezüglich des Schweregrades und der Ausbildung verschiedener Symptome. Unter anderem können Störungen der kardialen autonomen Funktion auftreten.

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unsere kostenlosen Newsletter Update Neurologie und Psychiatrie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.