Skip to main content
main-content

07.08.2018 | Medizin aktuell | Ausgabe 4/2018

Pädiatrie 4/2018

MRSA: Maßnahmen zur Dekolonisation

Zeitschrift:
Pädiatrie > Ausgabe 4/2018
Autor:
Angelika Bauer-Delto
Eine MRSA-Besiedelung eines gesunden Kindes ist häufig ein Zufallsbefund. „Doch auch bei rezidivierenden Haut- und Weichteilinfektionen sollte an MRSA gedacht werden“, empfahl Dr. Till Dresbach, Arbeitsgruppe Pädiatrische Infektiologie, Universitätsklinikum Bonn. Selten können MRSA eine Bakteriämie oder Osteomyelitis hervorrufen. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2018

Pädiatrie 4/2018 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Pädiatrie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise