Skip to main content
main-content

07.10.2016 | Multiple Sklerose | Nachrichten

Effekt erst nach Jahren

Sind Studien zu progredienter MS viel zu kurz?

Autor:
Thomas Müller
Die meisten MS-Studien dauern nur zwei Jahre. Bei progredienter MS ist das möglicherweise viel zu kurz – hier zeigen sich Therapieeffekte erst nach zwei bis drei Jahren. Das könnte erklären, weshalb so viele Studien gescheitert sind.

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unsere kostenlosen Newsletter Update Neurologie und Psychiatrie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.