Skip to main content
Erschienen in: InFo Neurologie + Psychiatrie 12/2022

16.12.2022 | Multiple Sklerose | Aktuell

Immuntherapien bei älteren MS-Erkrankten schlechter wirksam

verfasst von: Dipl.-Biol. Friederike Klein

Erschienen in: InFo Neurologie + Psychiatrie | Ausgabe 12/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Knapp 5 % der Menschen mit Multipler Sklerose erhalten diese Diagnose in einem Alter von 50 Jahren oder älter. Das bringt einige Probleme mit sich - allen voran gibt es für keine der Immuntherapien einen Wirksamkeitsnachweis in diesem Alter. …
Metadaten
Titel
Immuntherapien bei älteren MS-Erkrankten schlechter wirksam
verfasst von
Dipl.-Biol. Friederike Klein
Publikationsdatum
16.12.2022
Verlag
Springer Medizin
Schlagwort
Multiple Sklerose
Erschienen in
InFo Neurologie + Psychiatrie / Ausgabe 12/2022
Print ISSN: 1437-062X
Elektronische ISSN: 2195-5166
DOI
https://doi.org/10.1007/s15005-022-3116-4

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2022

InFo Neurologie + Psychiatrie 12/2022 Zur Ausgabe

Passend zum Thema

ANZEIGE
Neue 5-Jahres-Daten

Langzeittherapie bei schubförmiger Multipler Sklerose

Menschen mit schubförmiger Multipler Sklerose langfristig stabil und schubfrei zu halten, ist eines der primären Behandlungsziele. Daher ist bei der Therapieentscheidung neben der kurzfristigen Wirksamkeit vor allem die Langzeitprognose relevant. Erfahren Sie mehr zu neuen Langzeitdaten.