Skip to main content

17.11.2023 | Multiple Sklerose | Nachrichten

Zeitfenster für intensivierte Therapie?

NFL-Anstieg kündigt MS-Progression schon ein Jahr im Voraus an

verfasst von: Thomas Müller

Kommt es bei MS-Kranken zu einer Behinderungsprogression, lässt sich dies ein bis zwei Jahre zuvor anhand steigender NFL-Werte feststellen. Dies gilt sowohl für die schubabhängige als auch die schubunabhängige Progression. Daraus ergeben sich neue Chancen zur Prävention.

Literatur

Abdelhak A et al. Neurofilament Light Chain Elevation and Disability Progression in Multiple Sclerosis. JAMA Neurol 2023; https://doi.org/10.1001/jamaneurol.2023.3997

Weiterführende Themen

Passend zum Thema

ANZEIGE
Gemeinsam neue Wege in der Behandlung & Versorgung gehen
Neurowissenschaften

Gemeinsam neue Wege in der Behandlung & Versorgung gehen

Je mehr über die Mechanismen einer Erkrankung bekannt ist, desto gezielter lassen sich Therapieansätze entwickeln. Immer mit dem Ziel, jedem Patienten die individuell bestmögliche Behandlung zur Verfügung stellen zu können. Dies treibt das Unternehmen Janssen bei seinen Forschungsaktivitäten an.