Skip to main content
Erschienen in: InFo Hämatologie + Onkologie 6/2022

23.06.2022 | Multiples Myelom | Info Pharm

Myelom: Mehr Darreichungsvielfalt

verfasst von: Redaktion Facharztmagazine

Erschienen in: InFo Hämatologie + Onkologie | Ausgabe 6/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Für das Kombinationsregime Carfilzomib (Kyprolis®) plus Dexamethason und Daratumumab (KdD56) beim multiplen Myelom gibt es eine aktuelle Zulassungsänderung: Neben der intravenösen Anwendung kann der Anti-CD38-Antikörper Daratumumab alternativ nun auch subkutan (s. c.) appliziert werden. Das Triplett-Regime KdD56 wird zur Behandlung von erwachsenen Personen mit rezidiviertem oder refraktärem multiplem Myelom eingesetzt. In der zulassungsrelevanten CANDOR-Studie hatten 84 % der im KdD56-Arm Behandelten angesprochen (vs. 73 % im Vergleichsarm). Auch die Rate der Komplettremission bzw. derjenigen, die mindestens eine sehr gute partielle Remission erreichten (≥ VGPR), waren im KdD56-Arm deutlich höher (33 vs. 13 % bzw. 69 vs. 47 % [Dimopoulos MA et al. Lancet. 2020; 396(10245):186-97; Usmani SZ et al. Lancet Oncol. 2022;23(1):65-76] …
Metadaten
Titel
Myelom: Mehr Darreichungsvielfalt
verfasst von
Redaktion Facharztmagazine
Publikationsdatum
23.06.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
InFo Hämatologie + Onkologie / Ausgabe 6/2022
Print ISSN: 2662-1754
Elektronische ISSN: 2662-1762
DOI
https://doi.org/10.1007/s15004-022-9075-6

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2022

InFo Hämatologie + Onkologie 6/2022 Zur Ausgabe

Neues aus der Forschung

Thrombozytopenie besser behandeln

Update Onkologie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.