Skip to main content
main-content

24.07.2019 | Multiples Myelom | Neues aus der Industrie | Onlineartikel

Arzneisicherheit

Rote-Hand-Brief für Daratumumab

Autor:
Dr. Marlinde Lehmann
In einem Rote-Hand-Brief informiert der Hersteller über Fälle von Hepatitis-B-Virus-Reaktivierung unter einer Therapie mit dem bei Myelom-Patienten eingesetzten Daratumumab – einige davon mit tödlichem Verlauf.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin