Skip to main content

2019 | Buch

Multiresistente Erreger

Diagnostik - Epidemiologie - Hygiene - Antibiotika-„Stewardship"

herausgegeben von: Priv. Doz. Sebastian Schulz-Stübner, Prof. Dr. Markus Dettenkofer, Prof. Dr. Frauke Mattner, Priv. Doz. Elisabeth Meyer, Dr. med. Rolf Mahlberg

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

insite
SUCHEN

Über dieses Buch

In dem vorliegenden Werk beschreiben ausgewiesene Experten, welche diagnostischen und allgemeinen therapeutischen Maßnahmen bei Infektionen mit multiresistenten Erregern sinnvoll und erfolgsversprechend sind. Das Werk wendet sich an alle Ärzte in allen Einrichtungen des Gesundheitswesen, die Patienten mit Infektionen durch multiresistente Erreger betreuen. Es beschreibt darüber hinaus die Mechanismen der Resistenzentwicklung gegen Antibiotika und wie sich diese vermeiden lassen – im Krankenhaus, in der Arztpraxis und in der Veterinärmedizin. Auch auf die psychologischen Aspekte im Umgang mit Patienten, Angehörigen, medizinischem Personal und der Öffentlichkeit bei Infektionen durch MRE gehen die Autoren ein. Die 2. Auflage erscheint komplett aktualisiert mit Ausblicken auf zukünftige Entwicklungen.

Aus dem Inhalt

Geschichtliche Entwicklung und Public Health-Aspekte von Infektionen mit multiresistenten Erregern

Art der Resistenz, Diagnostik, Screening, Epidemiologie, krankenhaushygienische Maßnahmen und Therapie von multiresistenten Staphylococcus aureus (MRSA), multiresistenten gramnegativen Erregern (MRGN), Vancomycin resistenten Enterokokken (VRE) und „multidrug resistent tuberculosis“ (MDR-TB)

Primärprävention der Resistenzentwicklung gegen Antibiotika

Psychologische Aspekte im Umgang mit MRE aus Sicht von Patienten, Angehörigen, des medizinischen Personals und der Öffentlichkeit

Inhaltsverzeichnis

Metadaten
Titel
Multiresistente Erreger
herausgegeben von
Priv. Doz. Sebastian Schulz-Stübner
Prof. Dr. Markus Dettenkofer
Prof. Dr. Frauke Mattner
Priv. Doz. Elisabeth Meyer
Dr. med. Rolf Mahlberg
Copyright-Jahr
2019
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
Electronic ISBN
978-3-662-58213-8
Print ISBN
978-3-662-58212-1
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-58213-8

Update Innere Medizin

Update Innere Medizin

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.