Skip to main content
main-content
Erschienen in: Uro-News 7-8/2022

10.07.2022 | Multiresistente Erreger | Zertifizierte Fortbildung

Entstehung und Mechanismen

Resistenzen bei uropathogenen Erregern

verfasst von: Dr. med. Stephan Geßner

Erschienen in: Uro-News | Ausgabe 7-8/2022

zum CME-Kurs Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Resistenzentwicklung ist ein normaler evolutionärer Vorgang, der allerdings durch den massenhaften Einsatz von Antibiotika befördert wird. In der Folge weisen mittlerweile auch viele uropathogene Erreger Resistenzen auf, die eine Therapie etwa von Harnwegsinfekten erschweren. Wie Resistenzen funktionieren und worauf Sie schon vor Behandlungsbeginn achten sollten.
Anhänge
Nur mit Berechtigung zugänglich
Metadaten
Titel
Entstehung und Mechanismen
Resistenzen bei uropathogenen Erregern
verfasst von
Dr. med. Stephan Geßner
Publikationsdatum
10.07.2022