Skip to main content
main-content

03.09.2019 | Multiresistente Erreger | Nachrichten

Prävention für Privilegierte?

Im Einbettzimmer gibt es weniger nosokomiale Infektionen

Autor:
Dr. Beate Schumacher
Wenn Krankenhauspatienten in Einzelzimmern untergebracht sind, kommt es seltener zur Übertragung von resistenten Keimen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise