Skip to main content
main-content

05.02.2019 | Mycosis fungoides | Nachrichten

Kutanenes T-Zell-Lymphom

PUVA gegen Mycosis fungoides nicht schlechter als UV-B

Autor:
Robert Bublak
Patienten mit früher Mycosis fungoides, die mit PUVA behandelt werden, stehen nicht schlechter da als jene, die eine Schmalband-UV-B-Bestrahlung erhalten. Im Gegenteil: Komplettremissionen sind nach PUVA sogar häufiger.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen


 

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise