Skip to main content
main-content

28.11.2013 | Literatur kompakt_Leukämien und Lymphome | Ausgabe 11/2013

Im Fokus Onkologie 11/2013

Myelom: Zytogenetische Marker auch bei Älteren prognostisch relevant

Zeitschrift:
Im Fokus Onkologie > Ausgabe 11/2013
Autor:
Barbara Kreutzkamp
Bei jüngeren Patienten mit multiplem Myelom (MM) sind chromosomale Aberrationen wie t(4;14) und del(17p) in der zytogenetischen Analyse Marker für eine schlechtere Prognose. Wie sieht es bei älteren Patienten aus?

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2013

Im Fokus Onkologie 11/2013 Zur Ausgabe

Literatur kompakt_Urogenitale Tumoren

Hohe Muskeldichte — langes Überleben bei RCC

Literatur kompakt_Allgemeine Onkologie

Eisenmangel bei Krebspatienten klinisch relevant

Literatur kompakt_Mammakarzinom und gynäkologische Tumoren

Ovarialkarzinom: dosisdichte Chemotherapie

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise