Skip to main content
main-content

15.08.2016 | Rund um den Beruf | Ausgabe 7-8/2016

Umweltpsychologie und Psychotherapie
NeuroTransmitter 7-8/2016

Nachhaltigkeit durch Stärkung des psychischen Wohlbefindens

Zeitschrift:
NeuroTransmitter > Ausgabe 7-8/2016
Autor:
Dr. Andreas Meißner
Wichtige Hinweise

Electronic Supplementary Material

Supplementary material is available for this article at 10.​1007/​s15016-016-5610-8 and is accessible for authorized users.
Übermäßiger Konsum, Effizienz- und Leistungsdruck führen außer zu ökologischen Schäden zunehmend auch zu psychischen und somatischen Beschwerden. Im Umkehrschluss könnte über die Stärkung des Wohlbefindens auch die Umwelt entlastet werden. Ein fundiertes Konzept dafür wurde kürzlich vorgelegt. Ob der Ansatz jedoch umgesetzt werden kann, erscheint fraglich.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Zusatzmaterial
Nur für berechtigte Nutzer zugänglich
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7-8/2016

NeuroTransmitter 7-8/2016 Zur Ausgabe

Die Verbände informieren

Quo vadis KV?

Neu im Fachgebiet Neurologie

Neurologie

Vorbereitungskurs zur Facharztprüfung Neurologie

  • 64 klinische Fallbeispiele verschiedener Patientenkonstellationen und Themenfelder
  • Typische Prüfungsfragen mit ausführlichen Antworten
  • Zahlreiche Verknüpfungen zu e.Medpedia für relevantes Vertiefungswissen
  • Ergänzt durch aktuelle Artikel aus unseren Fachzeitschriften

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Neurologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise